RSS

TV-Tipp: Wo bleibt der Führerschein für Eltern?

14 Sep

Wer Auto fahren will muss bei der Fahrschule tief in die Tasche greifen, nimmt an Theorie- und Fahrstunden teil, bekommt bei erfolgreichem Bestehen ein kleines Plastekärtchen und darf Autofahren.

Wer Kinder will und wer nicht, hat ungeschützten Geschlechtverkehr oder „geschützen“ und gute Ausreden wie ein geplatztes Kondom etc. 9 Monate warten, ob was passiert ist und fertig!

RTL zeigt gerade einen Fall bei der Super Nanny, der mich mitheulen und gleichzeitig explodieren lässt!

Soraya Martins, 25, hat 3 süße kleine Kinder und eine wie bei den Folgen der Super Nanny übliche schlechte Kindheit gehabt. Was die Frau aber im Einspieler über ihre Kinder sagt und wie sie mit ihnen umgeht ist der Oberhammer! Die Kinder machen laut Soraya alles mit Absicht, haben keinen Respekt und wenn was nicht klappt, droht sie nicht nur mit der Hand, sondern zerrt an den Kindern und klatscht bei jeder Gelegenheit.

Wieviele Schläge muss ein Kind ertragen? Ich denke gar keine! Was gerade bei RTL gezeigt wird, ist keine Seltenheit! Eltern sind überfordert und die Kinder müssen es ausbaden. Aber und das sollte sich jeder hinter die Ohren schreiben: die Kinder haben sich nicht ausgesucht bei überforderten Eltern zu landen!

Kinder sind ein Geschenk, sie brauchen Liebe, Verständnis, Einfühlsamkeit und noch viel mehr. Jemand, der mit sich selbst unzufrieden ist, sollte es besser lassen!Wer nie gelernt hat, ordentlich mit Kindern umzugehen, sollte schon gar nicht 3 davon in die Welt setzen! Die einzig richtige Wahl, die die Super Nanny bei dem Fall treffen kann, ist es, das Jugendamt einzuschalten. Bleibt abzuwarten, wie das Amt den Kindern hilft…

Kein Kind hat es verdient psychisch oder physisch mißhandelt  zu werden und es kotzt mich an, wenn ich so etwas sehe. Kann man sowas aber von vorneherein verhindern? Wenn ja, wie und wie soll es kontrolliert werden?

Zu der Sendung gibt es übrigens ein Update: Soraya hat nach dem Dreh freiwillig auf das Sorgerecht verzichtet und sich in Therapie begeben. Ein Grund dafür wird zum einen der 10-tägige Dreh gewesen sein, der ihr hoffentlich die Augen ein wenig geöffnet hat und zum anderen die wüsten Beschimpfungen auf ihrem Facebook-Profil. (Letzteres finde ich dennoch unter aller Sau! Wandelt doch eure Wut wenigstens so um, dass Kindern geholfen wird und sei es durch soziale Engagements- die Beschimpfungen bringen da keinen weiter!)

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

3 Antworten zu “TV-Tipp: Wo bleibt der Führerschein für Eltern?

  1. Jessi

    September 15, 2011 at 7:26 am

    Kann mich deinem Beitrag noch anschließen. Ich fand die gestrige Folge bei der Super Nanny extrem traurig und schlimm. Die Kinder taten mir so leid, solche Zwerge verdienen Liebe und keine Schläge. Leider wird diese Familie kein Einzelfall sein, wo bleibt da das Amt?

    Ich hoffe den drei Kids geht es mittlerweile besser und sie bekommen die nötige Liebe und Zärtlichkeit!

    Liebe Grüße

     
    • mellesworld

      September 15, 2011 at 7:58 am

      Es war schon echt traurig, was RTL da gezeigt hat. Auf der einen Seite sollte es die Menschen natürlich aufrütteln, aber auf der anderen Seite kann ich mir nicht vorstellen, dass es den Kindern durch den kurzen Besuch der Nanny wirklch besser geht, zumal solche Zustände bei der Erziehung wirklich mindestens einer Langzeitbetreuung benötigen…

       
  2. Jessi

    September 15, 2011 at 7:27 am

    da hat sich wohl vor lauter Wut der Fehlerteufel eingeschlichen. Sollte natürlich nur anstatt noch heißen!

     

Hier kannst du den Artikel kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: