RSS

Mein Windex

15 Sep

Kennt ihr den Film „My big fat greek wedding“? Wenn nicht, dann kär ich euch mal kurz auf, so wie ich aufgeklärt wurde: In dem Film spielt der Fensterreiniger eine wichtige Rolle. Gus Portokalos (gespielt von Michael Constantine), der Vater der Familie, sprüht Windex auf jedes große oder kleine Wehwehchen und es scheint zu helfen. Ein Wundermittel also und genau so eines habe ich auch:

100 ml Teebaumöl 100% naturrein ätherisches Öl Teebaum

Diese kleinen Fläschchen gibt es in jeder Apotheke und auch in gut sortierten Drogeriemärkten. Sie haben es verdient einen eigenen kleinen Blogartikel zu bekommen, weil Teebaumöl wie Windex unglaublich vielseitig einsetzbar ist! Die antiseptische, bakterizide und fungizide Wirkung ist nicht nur wissenschaftlich nachgewiesen, sondern beweist sich bei jeder neuen Anwendung aufs Neue.

Wofür kann man Teebaumöl verwenden?

Akne/ Pickel: Öl mit Wattepad auftragen und bei Bedarf wiederholen, wirkt antibakteriell

Mundspülung: 2-3 Tropfen in einem Glas warmen Wasser auflösen und gurgeln, wirkt schmerzlindern zB. bei Zahnfleischentzündung oder Halzschmerzen und vertreibt Mundgeruch, nicht runterschlucken!

Aromaöl: einige Tropfen in die Duftlampe geben- hilft auch bei Erkältung

Füße: entweder als Fußbad mit 5-10 Tropfen oder pur aufgetragen,wirkt entspannend, hilft gegen Schweißfüße und bei eingewachsenem Zehennagel (nach dem Fußbad die Haut leicht vom Nagel wegdrücken)

Wunden: Brand- & Schnittwunden mit etwas Teebaumöl beträufeln, wirkt sofort schmerzstillend und entzündungshemmend

Hautprobleme: zB. bei Röschenflechte oder Psoriasis (Schuppenflechte) die betroffenen Stellen leicht mit einem getränkten Wattepad abtupfen, lindert Juckreiz, beschleunigt die Heilung

Inhalation: bei Erkältung der Atemwege 5-10 Tropfen in eine Schüssel mit heißem Wasser geben, zugedeckt inhalieren

(Diese Liste beruht auf eigenen Erfahrungen und ist beliebig erweiterbar, wenn ihr andere Erfahrungen mit Teebumöl gemacht habt, nehme ich die gerne mit auf!)

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - September 15, 2011 in Gesundheits-Tipp, mellesworld

 

Schlagwörter: , , , , , ,

2 Antworten zu “Mein Windex

  1. appliance repair

    September 27, 2011 at 4:47 am

    Ich mag Ihre Website. Hervorragende Inhalte. Bitte fahren Posting so tiefe Inhalte.

     
    • mellesworld

      September 27, 2011 at 9:17 am

      Danke für das Kompliment- ich freue mich, wenn es Ihnen hier gefällt 🙂

       

Hier kannst du den Artikel kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: